Dein Schamane

Sollte ich zum Schamanen gehen?

Fußspur

Du darfst erblühen (Foto: Pixabay)

Wenn Du wissen möchtest, ob ein Besuch bei mir als Schamane für Dich das Richtige ist, lies Dir folgende Fragen durch und überlege Dir, ob Du diese mit „ja“ beantworten kannst. Sie helfen Dir dabei herauszufinden, ob Du bei mir das findest, was Du suchst.

Willst Du geheilt/ gesund sein?

Gesund werden mit dem Münchner Schamanen

Erlaube Dir, gesund zu sein (Foto: Pixabay)

Es gibt eine ganze Menge Krankheiten, von denen man bewusst oder unterbewusst meint, sie dringend zu benötigen. Die Ursachen hierfür kannst Du finden, wenn Du Dir die Frage stellst: was wäre, wenn ich gesund würde und meine Beeinträchtigung aus meinem Leben verschwände?
Da könnten Dir Antworten kommen, wie: dann müsste ich wieder mehr Aufgaben übernehmen. Oder: dann würde mich niemand mehr bemitleiden. Oder: dann müsste ich mein bisheriges Leben auf den Kopf stellen. Oder: dann müsste ich wieder für Person XY da sein. Unterschiedlichste Gründe können Dich daran hindern, gesund sein zu wollen.

Wenn Du glaubst, die echte Bereitschaft zu Gesundheit zu haben, dann kann ich Dir als Schamane behilflich sein.

Willst Du Dir selbst begegnen?

Fußspur

Schritte auf dem Weg zu Dir (Foto: Pixabay)

Unsere Gesellschaft, die voll von Möglichkeiten ist, sich zu beschäftigen, zu unterhalten und auch noch die letzte freie Minute mit irgendwelchen Aktivitäten zu füllen, ist ein Symptom für eine tiefsitzende Angst: was könnte passieren, wenn ich keine Ablenkung habe? Wem oder was könnte ich dann begegnen? Am Ende noch mir selbst, meiner Unvollkommenheit?
Viele Menschen wollen das nicht aushalten, aus den unterschiedlichsten Gründen. Sei es der Glaube, versagt zu haben, wertlos zu sein, nur Mist gebaut zu haben, nichts zu taugen, ungeliebt zu sein, am wahren Leben vorbeigelebt zu haben und vieles mehr.

Wenn Du bereit bist, die Flucht vor Dir selbst zu beenden und Dich dabei selbst zu finden, kann Dein Besuch bei mir als Schamanen hilfreich sein.

Willst Du Verantwortung für Dich übernehmen?

Verantwortung beim Schamanen München lernen

Übernimm die Verantwortung für Dich selbst (Foto: Pixabay)

Wer ist für Deinen aktuellen Lebenszustand und Gesundheitszustand Deiner Meinung nach verantwortlich? Die Ärzte, die Politik, Dein Chef, Dein Geschäftspartner, Dein Ehepartner, Deine Eltern oder Kinder? Oder erkennst Du, dass Du selbst einen Anteil daran hast, an dem Punkt im Leben angekommen zu sein, an dem Du stehst?

Falls ja, kann Dir ein Besuch bei mir als Schamanen helfen, Verantwortung für Dich selbst zu übernehmen. Dir eröffnet sich die Möglichkeit, Dein Leben bewusster als bisher zu gestalten.

Willst Du Dein Leben selbst leben?

Es kann sein, dass Dein Leben in manchen Teilen von Deinem Partner/ der Partnerin, dem Chef, den Kindern, geistigen Kräften oder Anderen zumindest mit-gelebt wird. Diese ganzen Zwänge und Verpflichtungen, die einen meinen lassen, es ginge nur so, wie es eben geht. Man kann hierdurch seine Persönlichkeit beschneiden oder sich selbst (zum Glück nur scheinbar) ganz verlieren. Es gibt Menschen, die fühlen sich in einem solchen Korsett wohl, zumindest glauben sie dies. Denn sie finden so einen Halt, den sie in sich selbst nicht haben.

Wenn Du mich als Schamanen wählst, solltest Du bereit sein, dieses Korsett abzulegen und Dein Leben selbst zu leben. Das muss nicht von heute auf morgen geschehen, das sind oft viele kleine Schritte, ganz so, wie es zu Dir passt.

Willst Du Hilfe annehmen?

Fragst Du Dich, ob Dir Arzt, Therapeut, Freund oder jegliche andere Person, die Du um Rat oder Hilfe bittest, Dir überhaupt helfen können? Vielleicht bist Du ja der Meinung, Hilfe gäbe es keine, da Deine Situation zu verfahren, die Probleme zu groß sind. Oder Du hältst die Menschen, die Du fragst, für nicht kompetent. Vielleicht hast Du Dir schon einmal gesagt, Dir sei eh nicht zu helfen.

Die Voraussetzung, dass Dein Besuch bei mir als Schamanen sinnvoll ist, ist dafür offen zu sein, hier Hilfe zu bekommen. Dies bringt die Bereitschaft, mein Hilfsangebot anzunehmen. Du darfst es Dir erlauben.

Willst Du Dich auf das, was geschieht, einlassen?

Quaoar Man't

Was geschieht, wenn Du Deine Maske abnimmst? (Wikimedia Commons, User:FA2010. Maske der Nuu-chah-nulth)

Vieles, was Du über Schamanen und Schamanismus gehört hast, erscheint Dir vielleicht seltsam. Wenn dem so ist, solltest Du bedenken, dass Erfahrungen beim Schamanen zwei Ebenen haben, auf denen etwas geschieht: die äußere und die innere. Das, worum es geht, ist die innere Ebene. Es kann sein, dass Du bei mir bist, und es geschieht nur wenig, was Du äußerlich wahrnehmen könntest.
Vielleicht hörst Du eine Trommel, siehst Rauch, manchmal nicht einmal mehr das. Vielleicht bekommst Du als Medizin lediglich ein Stückchen Holz oder einen Spaziergang.

Wenn Du Dir vorstellen kannst, dass das, was im Inneren geschieht, für das menschliche Auge und Ohr unsichtbar und unhörbar sein kann und trotzdem wirkt, dann kann Dein Besuch bei mir als Schamanen hilfreich sein.

Willst Du weiterkommen?

Der Weg zum Schamanen München

Mache Dich wieder auf den Weg (Foto: Pixabay)

Es gibt Menschen, die finden Stillstand oder Rückschritt praktisch. Es nimmt ihnen die Aufgabe ab, sich zu verändern. Man kann sich in seinem Status quo einrichten, selbst wenn man weiß, dass es nur die dritt- oder viertbeste Lösung ist. Man kann sich eine solche Situation schönreden.

Du solltest damit rechnen, dass ein Besuch bei mir Stillstand oder Rückschritt beendet und zum ersten Schritt wird in neue Bewegung. Wenn Du Veränderung und Bewegung als einen wesentlichen Bestandteil von Leben siehst, dann kann Dein Besuch bei mir als Schamanen hilfreich sein.

Willst Du Dich annehmen?

Schwan für Schamane München

Die Bereitschaft, Dich selbst anzunehmen (Foto: Pixabay).

Solltest Du Dich selbst ablehnen, und dies ist bei vielen Menschen so, dann würdest Du vieles dessen, was Dir als Möglichkeit und Chance gegeben wird, zurückweisen selbst dann, wenn es Dir auf einem Silbertablett präsentiert würde. Dein Gesundheitszustand, Du selbst mit Deinem Schicksal, Deine Verantwortung für Dich selbst, Deine Unzulänglichkeiten ebenso wie Fähigkeiten und Potenziale: alles beinhaltet Möglichkeiten und Chancen. Manchen fällt es schwer, sich, sein Leben, sein Schicksal, seine Erfahrungen seine Seele, seinen Charakter anzunehmen. Zu akzeptieren als das Eigene, zu dessen Erschaffung man wesentlich beigetragen hat.

Wenn Du zumindest die Bereitschaft hast, Dich anzunehmen und dabei einen neuen, freundlicheren Blick auf Dich selbst zu gewinnen, dann kann Dein Besuch bei mir als Schamanen hilfreich sein.

Sollte ich denn nun zum Schamanen gehen?

Je mehr dieser Fragen Du mit „ja“ beantworten kannst, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Dir der Besuch bei mir als Schamanen etwas bringt.

Was erwartet mich?

Laterne Meer

Tat tvam asi (Foto: Pixabay)

Von mir begleitete Schritte auf dem Weg, können äußerst intensiv sein, so sehr, wie Deine Seele es zulässt. Gleichzeitig respektiere ich den Schutz, den Dir Deine Seele gibt. Du wirst einen Schritt erst dann gehen, wenn Deine Seele dazu bereit ist. Ein äußerlich kleiner Schritt kann dabei ein innerlich sehr großer sein.

Selbst, wenn Du noch zögerst oder zweifelst, mag Deine Seele einen bestimmten Weg längst akzeptiert haben. Erst dann wirst Du zu mir finden. Gleichzeitig gilt: wenn Du zu mir gefunden hast, weiß Deine Seele, dass das, was geschieht, hilfreich ist.

Damit ersetzt ein Besuch bei mir als Schamanen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, sondern es ist ein Angebot zur Selbsterfahrung. Selbstheilungskräfte können aktiviert werden, wenn Du Dir selbst begegnest.


TAT  TVAM  ASI